Freitag, 27. Mai 2016
Home arrow Sommerakademie

Hauptmenü
Home
Biographie
Kompositionen
Akad. Hochschulchor Zittau
Deutsches Bachorchester
Europäischer Konzertchor
Orgel/Cembalo/Klavier
Fotodatenbank
Termine 2016
Termine (Archiv)
Discographie
Publikationen
Wirken im Ratzeburger Dom
Sommerakademie
Coll. Vocale "Europa Cantat"
Künstler
Pressespiegel
Kontakt
Impressum
Sommerakademie PDF Drucken E-Mail

8. Zittauer Sommerakademie für Organisten

mit Neithard Bethke

 

in der Johannis-Kirche zu Zittau mit der restaurierten Jehmlich-Schuster-Orgel


 

 

 

Die Große Jehmlich-Orgel in der Johanniskirche Zittau mit ihren drei Manualen und Pedal und 87 Registern ist fertig  restauriert und wird nach dem ursprünglichen Plan nach und nach auf 104 Register komplettiert.

Die Akademie als ein Ciel 3-Projekt findet statt
vom Sonnabend, den 1. August (15.00 Uhr)  bis Sonntag, den 9. August 2015 (22.00 Uhr).

Auf dem Akademie-Programm stehen insbesondere Orgelwerke der französischen und deutschen  Romantik. Doch auch Werke anderer Kulturepochen werden an der Orgel in Zittau auf Wunsch durchgenommen. So wäre  es wünschenswert für Gruppe A, die Werke aus dem  IX. Band der Bachschen Petersausgabe sowie den Symphonischen Choral „Ach, bleib mit deiner Gnade“ von Sigfried Karg – Elert vorzubereiten. Für die Gruppe B werden die Werke aus Band III der Bachschen Petersausgabe  und von Max Reger die Introduktion und Passacaglia f-moll (aus den Monologen) vorzugsweise  durchgenommen

 Ein Eröffnungskonzert am 2. August mit Prof. Dr. Neithard Bethke und  zwei Orgelkonzerte der Kursabsolventen am Sonnabend, den 8. August  (in der Basilika von Jablonne pod Jested/CZ) und Sonntag, den  9. August (Zittau) sind Teil der Sommerakademie.
Dozent des Kurses ist KMD Prof. Dr. Neithard Bethke, Zittau (D)

Zusätzliche  Übemöglichkeiten gibt es auch an der Orgel der Weberkirche in  Zittau.

Die Teilnehmergebühr beträgt 150.- €. (Studenten und Schüler mit Ermäßigung)

Für Quartier muss über die Touristeninformation Zittau selbst gesorgt werden. Anmeldeschluss ist der 10. Juli 2015. Anmeldungen und Anfragen sind zu richten an:

Kantorin Katrin Bethke, Theodor-Korselt-Str. 15, 02763 Zittau, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

Top!
Levitra